Für mehr Inklusion behinderter Menschen in die Wirtschaft

UF-Fachtag bei Commerzbank – Chancen und Möglichkeiten für mehr Inklusion

Wege zu mehr Beschäftigung von Menschen mit Behinderung – mit diesem Schwerpunktthema beschäftigte sich das UnternehmensForum (UF) jetzt ausführlich...

SAP veröffentlicht Aktionsplan 2.0

Als erstes Unternehmen in Deutschland hat SAP seinen Aktionsplan zur Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention zu einer Neuversion...

Die Vielfalt an Nachwuchskräften nutzen

Wie können Betriebe die ganze Vielfalt an Nachwuchskräften nutzen? Mit dieser Frage beschäftigte sich eine Veranstaltung des bbw Südhessen in Karben,...

Best Practice besser als gesetzliche Regularien

Stellungnahme des Vorstandsvorsitzenden Olaf Guttzeit
Menschen mit Behinderung und Karriere – mit diesem Thema beschäftigte sich jetzt das...

7. !nkA-Projekttreffen: Erfolge und Herausforderungen

Es gibt Herausforderungen – aber grundsätzlich gelingt die inklusive Ausbildung von jungen Menschen mit Behinderungen. Das war das Fazit des siebten...

Zurück Pause Pause Weiter
1/5

Das UnternehmensForum: Strategien aus der Praxis zur Beschäftigung von Menschen mit Behinderung

Die Wirtschaft braucht Menschen mit Behinderung. Ihre Fähigkeiten sind entscheidend, um im demografischen Wandel alle Potenziale zu nutzen, aber auch um die Vielfalt und Innovationskraft von Unternehmen zu sichern. Dafür macht sich das UnternehmensForum stark.

Das UnternehmensForum ist ein bundesweiter und branchen-übergreifender Zusammenschluss von Konzernen und mittelständischen Firmen, die Menschen mit Einschränkungen oder Leistungsminderung die volle Teilhabe am Arbeitsleben ermöglichen wollen.

Dafür entwickelt das Netzwerk Maßnahmen und Empfehlungen rund um Personalrekrutierung und Qualifizierung von Menschen mit Behinderung. Weil Strategien aus der Praxis für die Praxis am erfolgreichsten sind.

21.–22. September
Bad Honnef

BIH-Zukunftsdialog

Was braucht es, damit mehr Teilhabe schwerbehinderter Menschen am Arbeitsleben gelingen kann? Was können die Integrätionsämter und Hauptfürsorgestellen tun? Um diese Fragen miteinander zu diskutieren, hat die Bundesarbeitsgemeinschaft der Integrationsämter und Hauptfürsorgestellen Arbeitgebervertreter, betriebliche Interessenvertretungen und Vertrauenspersonen der schwerbehinderten Menschen zu einem Dialog eingeladen. Als Vorstand des UnternehmensForums und Vertreter der hessischen Wirtschaft ist Reinhard Wagner (Fraport AG) mit dabei.

28. November
Berlin

UF-Fachtag

Der nächste Fachtag des UnternehmensForums steht im Zeichen des 15-jährigen Jubiläums. Gäste und Mitglieder treffen sich zum Fachaustausch und anschließendem Get-together bei Axel Springer.

Logo des Inklusionspreises für die Wirtschaft 2018

Inklusion bedeutet, dass Menschen mit Behinderungen ein selbstverständlicher Teil des Wirtschaftslebens sind. Ihre Beschäftigung schafft Vielfalt in Unternehmen – und damit Ressourcen, von denen alle profitieren.
Der Inklusionspreis für die Wirtschaft 2018 „Potenziale von Menschen mit Behinderungen“  prämiert Beispiele guter Praxis und lädt zum Nachmachen ein: Unternehmen können sich jetzt mit vorbildlichen Maßnahmen zur inklusiven Beschäftigung bewerben.

Ein starker Verbund – Mitglieder im UnternehmensForum