Für mehr Inklusion behinderter Menschen in die Wirtschaft

UF beim Deutschen Arbeitgebertag

Inklusion war auch beim bedeutendsten wirtschafts- und sozialpolitischen Kongress der gesamten deutschen Wirtschaft ein Thema. Dafür sorgte das Untern...

UN-BRK:
 Sanofi veröffentlicht Aktionsplan

Als sechstes Mitgliedsunternehmen im UnternehmensForum hat nun auch der Pharmahersteller Sanofi einen Aktionsplan zur Umsetzung der...

UF beim Werkstätten-Tag 2016:
Arbeitsleben der Zukunft gestalten

Wie wird Teilhabe in Zukunft gestaltet? Mit dieser Frage beschäftigten sich die fast 2.000 Teilnehmer auf dem Werkstätten-Tag 2016 in Chemnitz. Die...

UF-Fachtag bei RWE: Best Practice im Austausch

Aktuelle Entwicklungen in der Behindertenpolitik sowie Erfahrungen und gute Beispiele standen im Mittelpunkt des UF-Fachtages bei RWE. Mehr als 20...

!nkA-Projekt: 6. Treffen bei KfW

„Ich habe meine Traumstelle bekommen“, so Katharina Körner beim !nkA-Projekttreffen, das gestern bei der KfW Bankengruppe in Frankfurt stattfand: Als...

Zurück Pause Pause Weiter
1/5

Das UnternehmensForum: Strategien aus der Praxis zur Beschäftigung von Menschen mit Behinderung

Die Wirtschaft braucht Menschen mit Behinderung. Ihre Fähigkeiten sind entscheidend, um im demografischen Wandel alle Potenziale zu nutzen, aber auch um die Vielfalt und Innovationskraft von Unternehmen zu sichern. Dafür macht sich das UnternehmensForum stark.

Das UnternehmensForum ist ein bundesweiter und branchen-übergreifender Zusammenschluss von Konzernen und mittelständischen Firmen, die Menschen mit Einschränkungen oder Leistungsminderung die volle Teilhabe am Arbeitsleben ermöglichen wollen.

Dafür entwickelt das Netzwerk Maßnahmen und Empfehlungen rund um Personalrekrutierung und Qualifizierung von Menschen mit Behinderung. Weil Strategien aus der Praxis für die Praxis am erfolgreichsten sind.

6. Dezember
Berlin

Jury-Sitzung zum Inklusionspreis

Auch in diesem Jahr haben sich zahlreiche Unternehmen für den Inklusionspreis beworben. Um aus den Bewerbern die Preisträger auszuwählen, trifft die Jury am 6. Dezember in Berlin. Öffentlich bekannt gegeben werden die Sieger am 16. Februar 2017 bei einer Festveranstaltung in Berlin.

7. Dezember
Berlin

UF-Fachtreffen bei Bertelsmann

Bundesteilhabegesetz, Regelung des Assistenzbedarfs und Schwerbehindertenvertretung – rund um das Thema Behindertenpolitik gibt es einiges an Diskussion. Das UF-Fachtreffen im Dezember blickt auf die relevanten Themen aus Arbeitgebersicht zurück.

Logo des Inklusionspreises 2016

Inklusion bedeutet, dass Menschen mit Behinderungen ein selbstverständlicher Teil des Wirtschaftslebens sind. Ihre Beschäftigung schafft Vielfalt in Unternehmen – und damit Ressourcen, von denen alle profitieren.
Der Inklusionspreis der Wirtschaft 2016 „Potenziale von Menschen mit Behinderungen“ prämiert Beispiele guter Praxis und lädt zum Nachmachen ein: Unternehmen können sich mit vorbildlichen Maßnahmen zur inklusiven Beschäftigung bewerben.

Ein starker Verbund – Mitglieder im UnternehmensForum